Konzentration und Entspannung

"Entspannung ist der Schlüssel zum Erfolg."

(Joseph Murphy)

 

Die "Problembehandlung" stellt die eine Seite der Therapie dar - auf der anderen steht Konzentration und Entspannung.

 

Von großer Bedeutung ist es, sich auf die Aufgaben zu konzentrieren, um Fehler zu vermeiden und effektiv zu arbeiten.

 

Ganz entspannt im Hier und Jetzt - wer schafft das heute noch? Phasen der Ruhe, eine Auszeit vom immer stressiger werdenden Alltag - die meisten Menschen haben für so etwas keine Zeit - bzw. sie nehmen sich die Zeit nicht, muss man korrekterweise sagen. Sich zu entspannen bedeutet, physische und psychische Anspannung aufzulösen. Entspannung ist förderlich für Höchstleistungen.

 

Entspannung wird nicht erzwungen sondern erfühlt und erlebt.